Überspringen zu Hauptinhalt

Schaftformfräser werden von 2 mm Durchmesser bis 40 mm Durchmesser, jedoch mit 20 mm Durchmesser am Schaftanschluss als größtmöglichem Maß hergestellt. In der Produktion werden Fräser mit gleich bleibendem Profil, logarithmischem Hinterschliff, geraden oder schrägen Zähnen auch mit extrem kleinen Profilen und äußerst engen Toleranzen hergestellt. Der logarithmische Hinterschliff garantiert auch nach vielfachem Nachschleifen Form- und Schnittwinkelgenauigkeit. Je nach zu verarbeitendem Material und den spezifischen Nutzungsbedingungen kann eine geeignete Beschichtung aufgetragen werden.

Informationen anfordern

Ihre Daten sind sicher! Die Anfrage ist kostenlos und unverbindlich.
An den Anfang scrollen